Lili Boniche

Anthologie

Wunderbare Melodien, die eine Brücke schlagen zwischen Algerien und Frankreich.

Klappentext:

Héritier d'une tradition savante, Lili Boniche (1921-2008), a fait évoluer la chanson populaire algérienne jusqu'au style "francarabe" dont, à la fois crooner et esthète, il a été le pilier. Mêlant grands succès et inédits, cette rétrospective ne fait pas que combler un vide discographique, elle ressuscite un pionnier des fusions culturelles et un bel esprit humaniste.

Über die Autorin / über den Autor:

Lili Boniche wurde 1921 in Algier als Elie Boniche geboren. Er war ein algerischer Sänger mit sephardisch-jüdischen Wurzeln, der Musik im arabisch-andalusischen Stil machte, der auch Chaabi und französisch-arabischen Rumba umfasste. Lili Boniche starb am 6. März 2008 in Paris.

Preis: CHF 28.00
Sprache: Französisch, Arabisch
Art: CD
Erschienen: 2012
Verlag: Harmonia Mundi

zurück