Pierre Vilar

Der Spanische Bürgerkrieg

In dem kleinen Büchlein zum Spanischen Bürgerkrieg von 1936-1939 gibt der Spanienkenner Pierre Vilar einen Überblick über die Ereignisse – rückblickend aus dem Jahr 1986. Dabei kann er eine spannende Analyse der Ereignisse geben, die erst mit so vielen Jahren Distanz, Forschungen und Zeitzeugen-Befragungen möglich war. So geht Vilar in seinem Buch weniger auf die Abfolge von Ereignissen ein, als vielmehr auf die Verkettung und gegenseitige Beeinflussung von Faktoren, die – aus der Rückschau gesehen – sich als wichtig herausgestellt haben. Für einen ersten Überblick über den Spanischen Bürgerkrieg und eine Einordnung dieses traurigen Ereignisses in die grösseren politischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge des Europas der dreissiger Jahre des letzten Jahrhunderts. Zudem bringt er uns durchaus etwas von diesem revolutionären Geist, dem Gefühl der Befreiung und der Kraft von sozialer Gerechtigkeit, der die republikanische Regierung in ihrer Verteidigung gegen die franquistischen Aufständischen geleitet hat, näher. cn

Klappentext:

Der Spanische Bürgerkrieg (1936-1939) ist auch heute noch aufschluss- und lehrreich, weil sich in ihm nicht nur Faschisten und Kommunisten gegenüberstanden, sondern die Faschisten das Bürgertum hinter sich scharten und die Kommunisten im Namen der Republik kämpften. Ein unentberhrliches Grundlagenbuch, verfasst von einem der international anerkanntesten Historiographen spanischer Geschichte.

Vilar zeichnet minutiös die Geschichte nach, zeigt die Aufspaltung der politischen Kräfte Europas in zwei Lager – und er macht sie verständlich. Eva Christina Zeller, Südfunk

Über die Autorin / über den Autor:

Pierre Vilar, 1906-2003, lehrte Geschichte an der École des Hautes Études en Sciences sociales und gehörte der "Annales"-Bewegung an. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zur europäischen und spanischen Geschichte. Bei Wagenbach erschien von ihm ausserdem Spanien. Das Land und seine Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Preis: CHF 17.50
Sprache: Deutsch (aus dem Französischen von Wolfgang Kaiser)
Art: Taschenbuch
Erschienen: 2012 (1986)
Verlag: Wagenbach
ISBN: 978-3-8031-2334-3
Masse: 158 S.

zurück