Beate Kirchner, Jonny Rieder (Hrsg.)

Balkan

Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Monetnegro, Kosovo, Albanien, Nordmazedonien

Klappentext:

Die Länder des Westbalkan zeigen sich als überraschend vielfältige Reiseziele, zusammen bieten sie eine schier unüberschaubare Fülle an Sehenswürdigkeiten. Der architektonische Reichtum in den Hauptstädten Zagreb, Sarajevo, Belgrad, Podgorica, Prishtinё, Tirana und Skopje, aber auch in malerischen Kleinstädten geht auf viele Völker zurück, darunter Römer, Venezianer, Osmanen und Österreicher. Zu entdecken gibt es Ausgrabungsstätten, unzählige Barockschlösser, Burgen und Klöster sowie Kirchen und Moscheen. Gleichzeitig weist die Region zwischen Adria, Donau und Balkangebirge sehr unterschiedliche Landschaften auf: traumhafte Strände, tiefe Schluchten sowie wilde, naturbelassene Flüsse, nahezu unberührte Natur in den ausgedehnten Nationalparks, Hochgebirgen und Tiefebenen. Daher ist der Balkan ein ideales Reiseziel für Kulturliebhaber wie für Aktivurlauber. Er ist mittlerweile auch grenzüberschreitend problemlos zu bereisen, und die touristische Infrastruktur wurde in allen Ländern in den vergangenen Jahren erheblich verbessert.

Dieser Reiseführer stellt erstmals im deutschsprachigen Raum sieben Länder mit ihrer Geschichte und ihren Traditionen, Schönheiten und Besonderheiten vor. Er bietet umfassende reisepraktische Informationen und wendet sich an alle, die den Balkan insgesamt oder auch nur Teile davon individuell oder im Rahmen von Studienreisen kennenlernen möchten.

Über die Autorin / über den Autor:

Beate Kirchner hat Politikwissenschaft in Florenz und München studiert. Sie lebt als freie Autorin und Redakteurin in München.

Jonny Rieder lebt als freier Autor in München und betreibt einen launigen Reise-Blog unter www.munichglobebloggers.de.

Preis: CHF 35.90
Sprache: Deutsch
Art: Broschiertes Buch
Erschienen: 2019
Verlag: Trescher
ISBN: 978-3-89794-462-6
Masse: 536 S.

zurück