Nicoletta Verna

Der Wert der Gefühle

Klappentext:

Bianca ist erst sieben Jahre alt, als sie ihre Schwester durch ein tragisches Ereignis verliert. An jenem Unglückstag zerbricht ihre Existenz. Doch im Lauf der Zeit scheint sie mit diesem Schicksalsschlag zurechtzukommen. Sie lebt mit Carlo, einem Herzchirurgen, in einer schicken Penthousewohnung im Zentrum von Rom. Selbst die Tatsache, dass sich ihre Mutter in regelmässigen Abständen das Leben zu nehmen versucht, ist Bianca zur Gewohnheit geworden. Doch hinter der Fassade eines normalen Lebens hat sie Zwangshandlungen entwickelt, um mit ihrem Trauma umzugehen. In ihr reift ein perfider Plan, den sie unbeirrbar verfolgt.

Über die Autorin / über den Autor:

Nicoletta Vern, geboren 1976 in Forlì, lebt in Florenz. Sie ist Autorin von Essays und Fachbüchern über Medien und Massenkultur und hat an verschiedenen italienischen Universitäten gelehrt. Mitarbeit bei La Repubblica. Ihr Debütroman Il valore affettivo erhielt bei der 23. Ausgabe des Premio Italo Calvino die "Lobende Erwähnung" der Jury.

Preis: CHF 33.90
Sprache: Deutsch (aus dem Italienischen von Ingrid Ickler)
Art: Gebundenes Buch
Erschienen: 2022 (2021)
Verlag: Folio
ISBN: 978-3-85256-860-7
Masse: 240 S.

zurück