Alle Artikel zu Kulturraum Mittelmeer

Kulturraum Mittelmeer

Uns fasziniert der Mittelmeerraum – die Verbindungen und Beziehungen, die sich über die letzten Jahrtausende kreuz und quer über das Meer und entlang der Küsten gewoben haben. Die Handelsbeziehungen, die kulturellen Strömungen, Migrationsbewegungen und – ja auch hier und vielleicht besonders hier – die Kriege, die entflammt sind. Das Mittelmeer ist uns nah. Wir kennen es alle: aus Ferienerlebnissen, Heimat von vielen FreundInnen, und seit einigen Jahren als lebensbedrohlicher Fluchtweg von Tausenden von flüchtenden Menschen. 

Mittelmeer, Mare Nostrum, Weisses Meer – sie hat viele Namen, diese Fläche, die sowohl verbindend wie auch trennend wirken kann. Offen für Projektionen und Grenzzäune. Wie sich diese verschiedenen Formen der Nutzung dieser Fläche über Jahrhunderte verändert hat, wie die Beziehungen sich verschoben haben und vor allem, was als Gemeinsames in diesem Kulturraum geblieben ist, interessiert und beschäftigt uns.

Für den Sommer 2019 veröffentlichte die Republik die Serie "Am Strand", bei der neun Strände (in der Türkei, Italien, Libanon, Israel, Albanien, Zypern, Frankreich, Tunesien und Spanien) rund ums Mittelmeer besucht wurden – rund um das Meer, das immer öfter in den Medien ist, nicht mehr als Sehnsuchtsort, sondern vielmehr als Friedhof für all die ertrunkenen Menschen, die versuchen übers Meer zu flüchten. Und als Ort des Kräftemessens zwischen Regierungen, die sich abschotten wollen und Menschen und Organisationen, die sich für humanitäre Werte einsetzen, die einmal als unbestritten galten. Und zum Abschluss der Serie ein Interview der Republik mit dem Mittelmeerhistoriker David Abulafia über die veränderte Bedeutung des Mittelmeerraumes.

Filme und Musik

Various
The Rough Guide to the Mediterranean

Dieser Rough Guide entführt uns in die Aussenregionen des mediterranen Lebens, wo die Musik immer noch das Lebenselixir der alten, opulenten Kulturen ist. Vom Spanier Benjamin Escoriz, über den Türken Mercan Dede, den Kroaten Darko Rund, das korsische Ensemble A Filetta bis zur Brass band Fanfare Tirana versammelt diese Zusammenstellung die verschiedenen musikalischen Facetten der vielfältigen mediterranen Welt. Enthalten ist auch eine Bonus CD vom spanischen Gitarristen Eduardo Niebla und dem palästinensischen Our-Spieler Abdel Salameh. 

CD mehr

Jordi Savall, Hespèrion XXI
Mare Nostrum

Eine wunderbare musikalische Reise durch die mediterranen Klangwelten!

2 CD und Booklet mehr


Für Sie gelesen

Miroloi

Karen Köhler
Miroloi
Ein faszinierender Text, der mich von der ersten Seite an mit seiner Sprache, seinen Bildern, seinem Rhythmus in sein... mehr
En Camping-Car

Ivan Jablonka
En Camping-Car
Mit seinem Text En Camping-Car betreibt der Historiker Ivan Jablonka die Geschichte seiner selbst. Ausgehend von... mehr

Basar der Düfte

Caz Hildebrand
Basar der Düfte
Diesem wunderschön gemachten Band liegt Caz Hildebrands These zugrunde, dass das Verhältnis zwischen Kochen und Gewür... mehr
Die Mittelmeerreise

Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise
Mit seinem Vater reiste der 16jährige Hanns-Josef Ortheil 1967 auf einem Frachtschiff von Antwerpen nach Griechenland... mehr

Licht aus dem Osten

Peter Frankopan
Licht aus dem Osten
Die Wiege der Zivilisation liegt nicht im antiken Griechenland, sondern im Mittleren Osten. Und dessen Einfluss auf d... mehr
Der Mediterran

Predrag Matvejević
Der Mediterran
Ein leidenschaftlicher Text zum Mittelmeer und dem Raum, der es umschliesst. Was ist gleich, was ist ähnlich, was ver... mehr

Die Welt des Mittelmeeres

Fernand Braudel, Georges Duby, Maurice Aymard
Die Welt des Mittelmeeres
In den 1986 auf französisch erschienenen Essays – mit Überschriften wie Land, Meer, Dämmerung und Lebensraum –&n... mehr
Das Mittelmeer. Eine Biographie

David Abulafia
Das Mittelmeer. Eine Biographie
Das schön aufgemachte Buch mit vielen Bildtafeln bietet eine ausführliche Geschichte der Kulturen rund ums Mittelmeer... mehr

Zone

Mathias Énard
Zone
Ein 500-seitiger innerer Monolog, von einem, der die Welt mit ihren Kriegen, Verraten und Gewalt nicht mehr aushält.... mehr