Alle Artikel zu Frankreich

Frankreich

Es ist natürlich verwegen, Frankreich als Mittelmeerland zu bezeichnen. Natürlich machen wir das auch nicht. Wir wollen uns auf die Mittelmeerregion, den Süden, die Côte d'Azur, die Provence, das Languedoc konzentrieren. Aber auch auf die Überschneidungen, da wo das Mittelmeer wieder zusammenkommt: in Marseille, wo eine vielfältige Gesellschaft sich den Herausforderungen eines Zusammenlebens gegenübersieht, wo die Geschichte Frankreichs in Algerien auch endet oder eben weitergeht; in den Pyrenäen, wo die Grenzübergänge weniger dicht waren, wo seit Jahrhunderten abgeschirmt von den Hauptverkehrsachsen Aussenseiter – aus eigenem Willen oder verstossene – leben. Auf diese Gebiete und Themen wollen wir uns bei Frankreich konzentrieren.  

Filme und Musik

Jean-Luc Godard
Der kleine Soldat
DVD mehr

Jean-Luc Godard
Ausser Atem

Wer ihn noch nie gesehen hat, muss ihn schauen; wer ihn schon gesehen hat, will ihn immer wieder schauen ... Oder? cn

DVD mehr

Têtes Raides
Chamboultou

Têtes Raides, auf französisch bedeutet das berauschte Köpfe, ist eine französische Rockgruppe, die moderne Zirkusmusik mit Alternative-Rock-Elementen mischt. Gleichzeitig setzen sie auch Poesie, Malerei und Theaterkunst ein.

CD mehr

Seth Holt
Ein Toter spielt Klavier

Ein sehr spannend gemachter Thriller, der einen bis zur letzten Minute in Spannung hält!

DVD mehr

Henri Salvador
Chambre avec vue

Eine wunderbare Wärme geht von Henri Salvadors Stimme und den melancholisch-nostalgischen Chansons aus, die er noch mit 83 Jahren aufgenommen hat.

CD mehr


Für Sie gelesen

Das grosse Spiel

Céline Minard
Das grosse Spiel
Eine Frau zieht sich in die Berge zurück – wirklich in die hintersten und unzugänglichsten Berge. Menschenleer.... mehr
Das Leben. Gebrauchsanweisung

Georges Perec
Das Leben. Gebrauchsanweisung
Ein ausserordentliches Leseerlebnis – auf allen Ebenen! Wunderbare Geschichten der Bewohnerinnen und Bewohner de... mehr

Die Jahre

Annie Ernaux
Die Jahre
Annie Ernaux will "etwas von der Zeit retten, in der man nie wieder sein wird." So ist das Projekt selbst s... mehr
Les années

Annie Ernaux
Les années
Annie Ernaux will "etwas von der Zeit retten, in der man nie wieder sein wird." So ist das Projekt selbst s... mehr

Autopsie des Vaters

Pascale Kramer
Autopsie des Vaters
In dem beeindruckenden Buch von Pascale Kramer tasten wir uns langsam an die Protagonistinnen und Protagonisten des R... mehr
En finir avec Eddy Bellegueule

Édouard Louis
En finir avec Eddy Bellegueule
Inspiriert von seiner eigenen Geschichte erzählt der junge französische Autor Édouard Louis von der Befreiung aus ein... mehr

Die gestohlene Unschuld

Germaine Tillion
Die gestohlene Unschuld
Ein Leben zwischen Résistance und EthnologieEine Entdeckung, die ich mille et deux feuilles verdanke: Germaine Tillio... mehr
En attendant Bojangles

Olivier Bourdeaut
En attendant Bojangles
Warten auf Bojangles ist eine Perle! Man will mit dem Buch zu tanzen beginnen und es gleichzeitig umarmen und mit ihm... mehr

Warten auf Bojangles

Olivier Bourdeaut
Warten auf Bojangles
Warten auf Bojangles ist eine Perle! Man will mit dem Buch zu tanzen beginnen und es gleichzeitig umarmen und mit ihm... mehr
Die siebte Sprachfunktion

Laurent Binet
Die siebte Sprachfunktion
In Binets Roman werden wir in das poststrukturalistische Paris der 80er Jahre versetzt. Wir tauchen ein in die Diskus... mehr

Le Cas Malaussène. Tome I: Ils m'ont menti

Daniel Pennac
Le Cas Malaussène. Tome I: Ils m'ont menti
Die Editions du Talion haben in die Sparte der "Wahren Wahrheit" gewechselt – und die Reaktionen des U... mehr
Nichts, um sein Haupt zu betten

Françoise Frenkel
Nichts, um sein Haupt zu betten
Sie ist jung, Polin und frankophil. Zurück von einem Studienaufenthalt in Paris, eröffnet Françoise Frenkel in Berlin... mehr

Der Sommer in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte

Emily Walton
Der Sommer in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte
Ein kleiner feiner Text über die Côte d'Azur zu den Anfängen des Tourismus. Es ist das Jahr 1926. In Juan-les-Pins hä... mehr
Marie des Brebis

Christian Signol
Marie des Brebis
Glück. Dieses Wort kommt häufig vor in diesem Buch, was erstaunt, weil man es selber für einen so entbehrungsreichen... mehr

Sündenbock im Bücherdschungel

Daniel Pennac
Sündenbock im Bücherdschungel
Wer die Malaussènes noch nicht kennt, kann sich freuen! Wunderbare Stunden mit dieser hochquirligen und absolut undur... mehr
Monsieur Malaussène

Daniel Pennac
Monsieur Malaussène
Wer die Malaussènes noch nicht kennt, kann sich freuen! Wunderbare Stunden mit dieser hochquirligen und absolut undur... mehr

Der Körper meines Lebens

Daniel Pennac
Der Körper meines Lebens
Ein Körpertagebuch, eine Lebensgeschichte, die sich nur an den Körper hält, nicht an die persönliche Schul- und Beruf... mehr